Home Uncategorized Okanagan-Athlet erhält Stipendium für die University of Hawaii

Okanagan-Athlet erhält Stipendium für die University of Hawaii

9
0
Okanagan-Athlet erhält Stipendium für die University of Hawaii

In der Leichtathletik-Sportart Hammerwerfen dominieren derzeit zwei kanadische Athleten die Weltbühne.

Es gibt eine dritte Person, die hofft, sie eines Tages einzuholen, ist aber derzeit auf dem Weg nach Hawaii.

Camryn Rogers und Ethan Katzberg, beide aus BC, sind Weltmeister und Anwärter auf Medaillen bei den Olympischen Spielen in Paris in diesem Sommer.

Wir hoffen, in ihre Fußstapfen treten zu können Elise Drake aus Kelowna, der kürzlich bei den jüngsten nationalen Leichtathletikmeisterschaften die U20-Wertung anführte.


Klicken Sie hier, um das Video abzuspielen: „Olympische Prüfungen laufen im Centre Claude-Robillard“


Die olympischen Prüfungen finden im Centre Claude-Robillard statt


Die Meisterschaften fanden vom 26. bis 30. Juni in Montreal statt – wo der 17-jährige Drake mit einem Wurf von 51,51 Metern die Goldmedaille gewann. Der Silbermedaillengewinnerin Sophia Saldutto aus Ontario gelang ein Wurf von 51,18 Metern.

Die Geschichte wird unter der Werbung fortgesetzt

In der Seniorenkategorie der Frauen schlug Rogers ihre Gegnerin mit einer Wurfweite von 75,05 Metern. Kaila Butler aus Kamloops wurde mit einer Wurfweite von 66,39 Metern Zweite.

Die E-Mail, die Sie für die heutigen Top-Nachrichten aus Kanada und der ganzen Welt benötigen.

Aber zurück zu Drake.

Der Absolvent der Kelowna High School wirft seit seinem neunten Lebensjahr Hämmer. Ihr Ziel ist es, an den Olympischen Spielen 2032 in Australien teilzunehmen.

Drake hat gute Chancen, dorthin zu gelangen – er hat gerade ein Vollstipendium für die University of Hawaii erhalten.

Während wir diesen Winter im Okanagan Schnee schaufeln, wirft Drake den Hammer auf Maui.

„Hammerwerfen ist eine hochspezialisierte Sportart“, sagt Drake, „und es kann schwierig sein, in Ihrer Nähe einen Trainer zu finden, der über dieses umfassende Wissen verfügt.“

Über seinen Einstieg in den Hammerwurfsport sagte Drake: „Als ich jünger war, habe ich es nur als kleines Hobby betrachtet. Aber jetzt zu sehen, dass ich so weit gekommen bin, ist verrückt.“


Klicken Sie hier, um das Video abzuspielen: „Kanadische Leichtathleten auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2024 in Paris“


Kanadas Leichtathleten reisen zu den Olympischen Spielen 2024 in Paris




Source link